Hotline +49 (0)8165 647035 Montag - Freitag von 8:00-16:30 Uhr Versandkostenfrei ab 25 € Versandkostenfrei innerh. Deutschland
Top-Versandkonditionen für Österreich
Bis zu 4% Rabatt auf Ihre Bestellung!
24h-Lieferung 24h Lieferung mit klassischen Paketdiensten oder Lieferung noch am selben Tag durch unseren eigenen Dienst, wenn Sie die dafür vorgesehenen Rahmenbedingungen erfüllen. Service/Hilfe

Wie schütze ich mein Paket vor unbefugtem Zugriff auf dem Transportweg?

Die Sicherheit Ihrer Waren steht immer an erster Stelle, weshalb Sie einige wichtige Aspekte beachten sollten. Die vollständige Verpackung eines Paketes besteht aus der Außenverpackung, der Innenverpackung sowie dem passenden Verschluss. Diese schützen Ihre Versandgüter vor äußeren Einflüssen wie Feuchtigkeit, Kälte oder Wärme und bieten zuverlässigen Schutz vor Beschädigungen durch Werfen oder andere unsachgemäße Handhabung.

Ein weiterer Aspekt, den Sie beim Paketversand immer in Betracht ziehen sollten, ist die Gefahr der Manipulation durch Dritte. Unbefugte könnten im schlimmsten Fall Ihre Ware entwenden oder beschädigen. Dies lässt sich durch verschiedene Vorsichtsmaßnahmen verhindern.

Die Auswahl des passenden Kartons in Kombination mit dem geeigneten Klebeband

Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Verpackungskartons darauf, dass diese robust genug sind, sodass sie nicht ohne weiteres durch Unbefugte geöffnet werden können. So finden Sie bei WPTrading den passenden Versandkarton für jegliche Güter. Wir führen 1-wellige und 2-wellige Kartons, die beide äußerst stabil sind. Versandhülsen und Teleskopkartons eignen sich vor allem für den Versand von Dokumenten oder Postern. Darüber hinaus umfasst unser Sortiment Buchverpackungen und Maxibriefkartons.

Auch mit verschiedenen Arten von Klebebändern schützen Sie Ihre Versandartikel. Hierbei gibt es spezielle Klebebänder für leichte, mittelschwere oder schwere Pakete. Das Klebeband für schwere Pakete ist besonders widerstandsfähig und bietet eine überragend hohe Klebeleistung. Zudem ist es durch seine Eigenschaften auch bei extremen Temperaturen geeignet.

Stretchfolie zum Schutz Ihrer PaketeSchützen Sie Ihr Paket zusätzlich durch Stretchfolie

Die schwarze Folie verhindert Diebstähle besonders effektiv, da sie blickdicht ist. Mit Stretchfolie lässt sich Ihr Paket einfach und unkompliziert Umstretchen. Hierbei handelt es sich um eine der gängigsten Arten der Transportsicherung. Wichtig ist es, die richtige Wickeltechnik anzuwenden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

So müssen Sie die Stretchfolie komplett um das Paket wickeln, denn nur dann ist Ihr Paket auch wirklich geschützt. Ein bedeutender Vorteil von Stretchfolie ist die einfache Handhabung, vor allem, wenn Sie einen Handabroller verwenden. Sie sparen effektiv Zeit und Kosten. Neben dem Sicherheitsaspekt schützt sie auch vor Feuchtigkeit und anderen Witterungseinflüssen.

Umreifungsband und Schrumpfhauben: die sichere Variante für Ihre Paletten

Noch einmal deutlich mehr Sicherheit für Ihre Paletten erhalten Sie durch Umreifungsband. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Arten von Umreifungsbändern . Das PP Umreifungsband weist eine Reißfestigkeit von bis zu 310 kg auf, wohingegen PET-Band sogar Schutz bis zu 780 kg bietet. Eine weitere Version ist Textil-Umreifungsband, das mit bis zu 950 kg über die beste Reißfestigkeit verfügt. Gleichzeitig ist es wesentlich weicher und beschädigt deshalb Oberflächen nicht.

Eine weitere Variante des Umstretchens sind Schrumpfhauben, die ebenfalls in Schwarz und Transparent erhältlich sind. Sie schützen vor äußeren Einflüssen und erschweren es Dieben gleichzeitig, an den Inhalt Ihrer Paletten zu gelangen.

Die Wichtigkeit der Warenkennzeichnung

Der letzte, aber entscheidende Punkt ist die korrekte Kennzeichnung der Ware mittels Adressaufklebern, verschiedenen Begleitpapieren, Warnhinweisen oder Siegeln. Denn nur wenn Ihre Pakete sachgemäß gekennzeichnet sind, werden sie in der Transportkette sorgsam behandelt und so vor Beschädigung und Verlust geschützt.

Besonders beliebt ist die Verwendung von Lieferscheintaschen und Dokumententaschen. So können Sie den Lieferschein, die Rechnung oder weitere Unterlagen sicher außen am Paket anbringen. Sie eignen sich sowohl für den nationalen als auch den internationalen Versand. Zusätzlich erhöhen Warnetiketten in Signalrot die Sicherheit.

So kennzeichnen Sie Pakete richtig

Ob für Ihr Paket eine gesetzlich verpflichtende Kennzeichnung besteht, können Sie der DIN-Norm 55402 entnehmen, die alle Kennzeichnungsarten für den Paketversand auflistet. Die bekannteste Variante ist der Adressaufkleber. Dieser ist in der Regel witterungsbeständig, sodass er sich auch bei schlechtem Wetter nicht ablöst. Er wird immer an der Oberseite des Pakets angebracht und darf von keinerlei Verpackungsmaterial verdeckt werden.

Dokumententaschen sind in den verschiedenen Größen DinLang, C6 und C5 erhältlich. Sie werden an derselben Stelle wie der Adressaufkleber angebracht. Wenn bereits ein Adressaufkleber vorhanden ist, kleben Sie die Begleittasche entweder daneben oder an der Seite des Kartons fest. Warnbänder und Signalbänder oder spezielle Packbandsorten mit Warnhinweisen bieten zusätzliche Sicherheit.

Tags: Transport

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top